Möhren schälen beim Festausschuss Süchtelner Karneval 05.02.2023

Möhren schälen für den guten Zweck beim Festausschuss Süchtelner Karneval in einem vollen Josefshaus in Süchteln

Foto : Film & Fototeam – Viersen Joachim Müller


Den Auftakt des Morgens machte die Brook Müerkes, sie sind mit der Tanzgarde und dem Prinzenpaar Paul I. & Kerstin I. gekommen. Tanzgarde und Prinzenpaar führten ihren Tanz auf. Wie sagte Präsident Detlef Belk ist es wichtig, dass der Nachwuchs gefördert wird, denn das sind unsere Nachkommen.

Foto : Film & Fototeam – Viersen Joachim Müller


Nach dem Auftritt der Brook Müerkes folgte die Tanzgarden vom Festausschuss Süchteln Karneval, beide präsentierten wieder einmal ihre Tänze super da.

Foto : Film & Fototeam – Viersen Joachim Müller



Monika Kirmes erste Kassiererin kam auf die Bühne, sie ist auch seit 1 1/2 mit ihrer Hilfe für das Ahrtal tätig. Sie bedankte sich für die Arbeit bei der Technik bei Nicole Klein.

Foto : Film & Fototeam – Viersen Joachim Müller


Der Zeitpunkt für das Prinzenpaar Viersen war gekommen, sie ließen sich das Kinderprinzenpaar von Süchteln auf die Bühne bitten. Ihr seid in dieser Session nicht das Kinderprinzenpaar von Süchteln, denn ihr seid Süchtelns Prinzenpaar.

Foto : Film & Fototeam – Viersen Joachim Müller


Aus diesem Anlass haben wir euch Schlüssel für das Rathaus besorgt für die Karnevalstage, die wir euch hiermit überreichen möchten.

Foto : Film & Fototeam – Viersen Joachim Müllers


Jetzt fing man mit dem Aufbau fürs Möhren schälen an und fing an mit 100 kg Möhren zu schälen. Prinzenpaar Viersen, Süchteln und die Exprinzen von Süchteln. Noch vor Ablauf der Zeit waren die 100 kg Möhren weg geschält. Es kam eine enorme Summe für einen guten Zweck in Süchteln für einen Kindergarten zusammen.

Foto : Film & Fototeam – Viersen Joachim Müller
Foto : Film & Fototeam – Viersen Joachim Müller

Pro Möhre, die geschält wurde, gab es 1,11 €, an Möhren wurden 2318 geschält, das ergab eine Summe von 2.572,-€, zwei weitere Spenden kamen hinzu. Vom Ex-Prinzenpaar aus Dülken Marco I. & Sonja I. gab es 111,-€ und Nicolai Rattay, sein Neffe Joel, spendete von seinem Taschengeld 5,-€, das macht ein gesamtes Ergebnis von 2.688,-€

Die FEN ist auch an diesem Tag nach Süchteln gekommen, mit dem Präsidenten Frank Gramberg, dem Vizepräsidenten Wilfried Terstappen und der Ehrenpräsidentin Ingeborg Gartz, sowie die Ortsvorsteherin aus Dülken Simone Gartz um eine Person des Karnevals zu ehren. Vize Wilfried Terstappen rief Roland Dragel auf, um auf die Bühne zu kommen. Roland ist über 20 Jahre förderndes Mitglied beim Freundeskreis Franken. Er sorgt seit vielen Jahren für das Wurfmaterial für die Karnevalszüge und steht immer mit Rat und Tat zur Seite. Er ist seit vielen Jahren bei der Ki Ka Kai a Boisheim, wo er mehrere Jahre zum Vorstand gehörte. Außerdem ist er Mitglied im Festausschuss Süchtelner Karneval und bei der KG „De Brook Müerkes“. Für diese ganzen Verdienste im Brauchtum Karneval bekam er den Narren von Europa Brillanten verliehen.

Foto : Film & Fototeam – Viersen Joachim Müller

Es fanden noch weitere Auftritte an diesem Morgen noch statt. Die Ki Ka Kaia mit ihrem Prinzenpaar Uwe I. & Claudia I., mit ihrer schwangeren Tochter Cristina als Tanzmariechen und ihrem Präsidenten Marko Dillikrath, der natürlich nicht fehlen durfte, denn was wäre die Ki Ka Kaia ohne ihren Marko?

Foto : Film & Fototeam – Viersen Joachim Müller
Foto : Film & Fototeam – Viersen Joachim Müller

Nach diesem Auftritt folgten noch Sina mit ihrem Tanz, die Tanzgarde Hoseria, die Gesellschaft Süchtelner mit Herzen, die Crazy Kids aus Dülken mit ihren Tanzgarden, die Brüggener Burggarde mit ihrem Dreigestirn Jungfrau Kristian, Bauer Kevin und Prinz Stephan. Zum Schluss zeigte die Tanzgarde Süchteln ihren hervorragenden Showtanz.

Foto : Film & Fototeam – Viersen Joachim Müller

Bericht : Joachim Müller

Fotos unter : www.fototeam-viersen.de Brauchtum Karneval

Eine Antwort auf „Möhren schälen beim Festausschuss Süchtelner Karneval 05.02.2023“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert